Europas größter Innovationskongress

derPERFORMER (dP): Herr Dr. Peter Granig, Sie sind FH-Vizerektor, Gründer und wissenschaftlicher Leiter des Innovationskongresses in Villach. Was zeichnet diesen Event aus?

Dr. Granig: Der Innovationskongress in Villach ist der größte und bedeutendste seiner Art in Europa. Hochkarätige Vortragende, die neueste wissenschaftliche Erkenntnisse und Erfolgsbeispiele internationaler Unternehmen präsentieren, verbinden Theorie und Praxis und sorgen so für maximalen Nutzen bei den Teilnehmern.

dP: Welches besondere Highlight erwartet die BesucherInnen von 12. – 13. November in Villach?

Dr. Granig: Bei den Vortragenden sind die weltweit renommierten Trendforscher John und Doris Naisbitt, dazu Naturwissenschaftler Ernst Ulrich von Weizsäcker sowie Innovationsverantwortliche von Hewlett-Packard und Mercedes Benz zu nennen.

dP: Innovation und Praxisbezug. Ein Widerspruch?

Dr. Granig: Sicher nicht! Wir stellen das seit sieben Jahren und auch heuer wieder unter Beweis. Ich freue mich z.B., dass Dr. Gneisz den Innovationskongress zum dritten Mal unterstützt.

Einzigartig: Unsere Keynotespeaker halten am zweiten Tag des Innovationskongresses Vertiefungsveranstaltungen („InnovationAcademy“) ab. Im Rahmen des InnovationSpace vernetzen wir innovative Unternehmen und potenzielle Investoren.

Für mich als Gründer und wissenschaftlichen Leiter des Innovationskongresses sind Kooperationen mit hochinnovativen Unternehmen, wie der Performer GmbH wichtige Grundlagen für die Attraktivität unseres Kongresses, wie uns das Feedback unserer Kongressbesucher immer wieder bestätigt.

Besuchen Sie uns von 12. – 13. November 2015 in Villach!

Nähere Informationen gibt es unter www.innovationskongress.com

image001-1

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.