Kostenloses Whitepaper: Warum Finanzkennzahlen heute nicht mehr reichen

Warum Sie dieses Whitepaper unbedingt lesen sollten: Wir leben in wirtschaftlich anspruchsvollen Zeiten, die neue Anforderungen an Führungskräfte stellen, um Ertrags- und Ergebnisziele unter wesentlich geänderten Voraussetzungen sicherzustellen.
In diesem Whitepaper finden Sie drei unterschiedliche Ansätze, wie durch aktives Management in der Organisation neue Potenziale zur Steigerung von Wertschöpfung identifiziert und realisiert werden können.

1.  Verbesserungspotenziale, die durch wiederkehrende, zielgerichtete Feedback-Prozesse, bei richtigem Vorgehen rasch realisierbar und dauerhaft nutzbar sind. Der Autor ist Dr. Lambert Gneisz, MAS, SV.

2. Cash Flow verbessern und Hauptkostenblöcke in Umsatz wandeln, um damit neue und sehr wesentliche Wertschöpfungspotenziale heben können. Der Autor ist Dr. Günther Jauck, MBA, MSc., CTE.

3. Möglichkeiten zur bilanziellen Erfassung von Wissensleistungen, als Hebel zur Optimierung bilanzieller Indikatoren, mit dem Ziel der Verbesserung der Bonität. Die Autoren entstammen dem Institut für Fair Development (FAIR Analytical Interpretative Reporting, www.fairgroup.eu).

Die beiden ersten Ansätze kommen aus der unternehmerischen Praxis und sind ad hoc umsetzbar. Der dritte Ansatz, zur “Umwandlung von Lohnkosten in Eigenkapital”, ist ein methodisch vielversprechender Weg, dessen Potenzial verfolgt werden sollte.

Management

Hier das Whitepaper downloaden:

Bitte füllen Sie das nachfolgende Formular aus. Wir schicken den Download-Link danach an Ihre E-Mailadresse.

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.